News

03.07.2019

Fortbildung: 14. Interdisziplinäres Ärztesymposium

Am Sonnabend, den 23. November 2019 in der Zeit von 08:30 Uhr - 13:30 Uhr findet wieder das 14. Interdisziplinären Ärztesymposiums statt. Die etablierte und sehr beliebte interdisziplinäre Fortbildung präsentiert kompetente und kurzweilige Referenten, die aktuelle diagnostische und therapeutische Konzepte aus unterschiedlichen medizinischen Fachgebieten vorstellen. Das Besondere ist die vielfältige Themenauswahl und die sehr praxisnahe Vorstellung der Themen, immer verbunden mit einer klaren „take-home-message“ zur Anwendung in Ihrem Praxisalltag. Die Veranstaltung findet wieder im Hotel Sofitel Neuer Wall in der Hamburger Innenstadt statt. Die Einladungen gehen Ihnen demnächst per Post zu. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website unter der Rubrik "Akademie".

30.06.2019

MEDIPLEX Fachärztenetzwerk digital - Kooperation mit arztkonsultation

MEDIPLEX wird zunehmend digitale Angebote ermöglichen. Hierzu zählen Videosprechstunde, Online-Terminvergabe oder auch das eRezept. Im Zuge der Digitalisierung kooperiert MEDIPLEX mit dem zertifizierten Anbieter von Videosprechstunden arztkonsultation. Dadurch können nunmehr alle MEDIPLEX-Mitglieder ihren Patienten die Möglichkeit einer digitalen Sprechstunde anbieten. Dies kann beispielsweise sinnvoll sein, bei einer Befundbesprechung oder falls der Patient lediglich eine Nachfrage hat. "Wir sehen dies als einen wichtigen Schritt in Richtung Patientenorientierung und Steigerung der Patientenzufriedenheit." so der MEDIPLEX- Geschäftsführer Prof. Walther.

15.06.2019

MEDIPLEX wird Ambassador der XPOMET©

XPOMET© ist die neue globale Plattform für das Gesundheitssystem der nächsten Generation. MEDIPLEX ist hierbei offizieller Ambassador der Veranstaltung und bringt seine Expertise rund um innovative Kompetenznetzwerke aktiv mit ein. Das dreitägige Technologie- und Medizinfestival inspiriert Fachpublikum und interessierte Bürger vom 10. bis 12. Oktober 2019 in Berlin mit Entdeckungen und Fortschritten aus den Gesundheitswissenschaften.

28.04.2019

Orthopädie vernetzt: Behandlung aus einer Hand

Schmerzen am Bewegungsapparat sind oft vielfältig, komplex und langwierig. Patienten mit Knie- oder Hüftschmerzen haben nicht selten eine lange Leidens- und Behandlungsgeschichte hinter sich, bis es zu einer Operation kommt. Ein innovatives Kooperationsmodell führt nun niedergelassene Orthopäden mit Klinik-Ärzten zusammen.

22.03.2019

Carpaltunnel-Syndrom - Innovative Nervensonographie in der Neurologie Neuer Wall

Nächtliche oder morgendliche Schmerzen in der Hand oder Arm bzw. Mißempfindungen in der Hand und den Fingern können Ausdruck eines Carpaltunnel-Syndroms sein. Hierbei handelt es sich um eine Kompression eines Nerven am Durchtritt durch den Handgelenks-tunnel, der durch die Handwurzelknochen und das straffe Handgelenksband begrenzt wird. Durch diesen physiologischen Engpass zieht der Nervus medianus zusammen mit den Fingerbeugesehnen. Lesen Sie mehr dazu.

de